Torschützenkönig

Im Rahmen unserer ersten FIFA-Spielzeit hat sich Sebastian Deppe (Rot-Weiß Erfurt) die HPL-Torjängerkanone und somit den Titel des Torschützenkönig gesichert. Mit seinen 40 Toren ist er damit maßgeblich am Erfolg seiner Mannschaft, bzw. dem gewonnenen Meistertitel von RW Erfurt beteiligt. Mit „nur“ 28 Treffern verwies S. Deppe seinen Teamkollegen Mario Sandzukic auf den zweiten Platz. Das Podest komplettiert und nimmt somit Marco Neumann (Stuttgarter Kickers) mit 24 Toren ein. Wir gratulieren unseren Top-Scorern und werfen zudem einen Blick auf die Platzierungen 4 bis 10.

4. Platz Mathias Maciek Mollus (FC St. Pauli) mit 21 Treffern.

5. Platz Marvin Daniels (VFL Bochum) mit 19 Treffern.

6. Platz Marc Schmidt (FC Hansa Rostock) mit 19 Treffern.

7. Platz Yasin Ünlü (Stuttgarter Kickers) mit 18 Treffern.

8. Platz Batuhan Toplu (Rot Weiss Ahlen) mit 13 Treffern.

9. Platz Tobias Geib (CFR Pforzheim) mit 13 Treffern.

10. Platz Fabian Thomas (Rot Weiss Ahlen) mit 12 Treffern.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.